Demon at Work ! Azazel`s World
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/azazel78

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Alex / Azazel
( Email )
22.3.08 13:26
Überreaktion ? Hm, ich würde eher sagen: Dummheit !
Zumindest ist der falsche Aza nun auch weg, hatte dann wenigstens ein gutes. Mal schauen was draus wird.



Michael
( Email )
21.3.08 13:20
Alles klar, bin jetzt im Bilde. Wahrscheinlich dann doch eine Überreaktion deinerseits, aber so hat man zumindest gelernt, dass der eigene Account doch so einfach zu löschen ist. Wieviele Menschen hinter dem Werbefeldzug für den schlechten Geschmack stehen? Höchstens zwei nach meinem Gefühl, wobei ich bisher gerade genügend Charaktereigenschaften für eine reale Person ausgemacht habe. Scheint der Fraktion jedenfalls seit Jahren ein Anliegen zu sein, gute Filme so gut wie unbegründet scheiße finden zu dürfen. Ich hatte spätestens 2004 das Interesse verloren, zu durchschauen, wer überhaupt noch hinter welchem Nick steckt. Fand seitdem immer Nichtbeachtung den richtigen Lösungsansatz, weil die ärmlichen Texte sich doch selbst entlarvten. Einen kurzzeitigen Aufmerksamkeitssieg konnte die Person immer nur dann feiern, wenn sich wieder ein paar User fanden, die das noch aufregte. So ein bisschen wie Freddy Krueger.



Alex / Azazel
( Email )
19.3.08 19:49
Jep, gab seit kurzen den Nick "AzazeI2k21", mit großen i statt dem L. Wirklich schlimm war das nicht, nur auf den ersten Blick waren wir zu verwechseln, schaut man genauer hin sieht man das ja schon an der Anzahl der Beiträge. Genervt hat es dennoch und da mir die Red mitteilte das sie da leider nichts machen können (was ich nicht wirklich verstehe, bestand der Nick doch klar ersichtlich nur zum Stunk machen) und mich die da 2. Nick Misere "bissel okotz hot" hab ich den für mich einzig logischen Schluß gezogen: meinen Nick platt machen. Das die ganzen Kritiken als "Kritiken" hinterher futsch sind habe ich erst hinterher bemerkt aber was solls.
Würde mich dennoch interessieren wieviele user jetzt tatsächlich hinter:
wolfertes/rikschafahrer/manubohr/yeskall/ubob/Larrs/derKai und johannes stecken. Finde das ehrlich gesagt bissel lächerlich und auch nervig, was ja der Grund war warum ich mich da immer so reingehängt habe.

Die Spekulationen und Diskussionen über den "Arsch in der Hose" finde ich teilweise schon belustigend und teilweise auch ärgerlich. Aber auch da sind wieder die üblichen Verdächtigen dabei. Was solls....momentan kann ich mir nicht vorstellen mit neuem Nick wieder bei Kino.de anzufangen...mit ganz leerer VK....nö.

Cinefacts...hm....da gibts ehrlich gesagt schon nen Azazel...aber außer nen popeligen Kritik zu "Fantastic Four" hab ich da noch nix verbrochen.

Aber du sagts es ja schon: Foren gibts viele.



Michael
( Email )
19.3.08 16:40
Verstehe das nicht ganz mit den Verwechslungen. Gollum/Ubob/Yeskall/&Co hatte einen sehr ähnlichen Account aufgemacht und Bullshit in deinem Namen geschrieben, oder was?
Zu den Foren: Habe das mal nachgelesen, wusste schon gar nicht mehr, dass dein Filmforen-Ausflug damals eine kino.de-Auszeit war. Jo, das mit den nun schwerer erreichbaren Kritiken ist Schrott, vor allem, weil du eben "The Last Man Standing" und eigentlich meine einzige regelmäßige Anlaufstelle der letzten Monate auf kino.de warst. Na ja, Foren gibt's viele. Ich glaube, auf cinefacts.de gibt es einen Azazel auch noch nicht. Die Filmforen sind seit längerer Zeit ähnlich verschlafen wie kino.de, spätestens seit Quetzi sein Magnum Opus eingestellt hat.



Alex / Azazel
( Email )
18.3.08 19:01
Wie kommste dazu hier herum zu mosern ? ;-)

Na das hier ist auch nur vorübergehend. Da ja doch etwas auf Kino.de spekuliert wird muß ich sagen das ich meinen Nick mehr oder weniger wegen "AzazeI2k21" getötet habe. 2 Verwechslungen reichen mir und hatte deshalb auch die Red per Email angeschrieben. Wollte da niemanden gesperrt haben, aber ich hätte es gerne gesehen wenn die sich mit dem User mal "unterhalten" hätten. Sah die Kino.de Red wohl anders. Naja, denke aber ehrlich gesagt nicht das ich zu Kino.de zurück kehren werde denn mir lag schon was an meinem Nick. Schließlich sind mit ihm auch alle Kritiken als "Kritiken" eleminiert worden.



Michael
( Email )
18.3.08 15:15
Bloggen ist scheißelangweilig. Was glaubst du denn, warum die Blogger den ganzen Tag in den leergefegten Foren abhängen. Werde dich mal als Link speichern.

P.S. Grün geht gar nicht.







Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung